Bezirkskarte

Unterland Ostalb Stuttgart Neckar-Fils Albschwarzwald Oberschwaben Badischer Schach
		verband Karte

Zug um Zug gegen Rassismus

Verein(t) gegen Rassismus
Quelle: Melanie Ohme

Eine Aktion des Bundesministeriums des Innern. Mehr Informationen unter http://www.vereint-gegen-rechtsextremismus.de/


Aktuelles von der WEM 2017

Mark Kvetny ist mit ELO über 2400 Favorit bei der WEM!

Montag, 7. August 2017

FM Mark Kvetny ELO 2406 hat sich für einen Freiplatz zur WEM beworben und diesen erhalten. Er spielt nun im Meisterturnier mit, führt die Startrangliste an und ist damit Favorit. Seit 2012 hatten wir keinen Spieler mehr mit mehr als 2400 TWZ im Turnier. Daher freut es uns besonders ihn als fast frisch gebackenen IM im Turnier begrüßen zu dürfen. Die notwendigen Normen hat er erspielt, noch ist der IM-Titel aber nicht veröffentlicht, aber vielleicht erfolgt das noch bis zur WEM, die am 26.08.2017 in Plochingen startet. Damit wäre er der zweite IM im Turnier nach Ulrich Schulze und 5 weiteren FMs. Ein starkes Teilnehmerfeld, und das angehobene Preisgeld versprechen ein interessantes Turnier.

Preisgeld für WEM erhöht! 1000,00 € für den württembergischen Meister!

Donnerstag, 27. Juli 2017

Die magische Grenze von 1000,00 € für den ersten Platz im Meisterturnier ist erreicht. Zusätzlich erhalten die zwei bestplatzierten im Meisterturnier das Startgeld und die Reisekosten für die deutsche Meisterschaft, was in Summe nochmals über 1000,00€ ausmacht.

Wir haben in 2017 im Vergleich zu den Vorjahren ein Organisationsbeitrag für die Meisterschaft in Höhe von 30,00 € pro Spieler eingeführt. Die Turniere, das Meister- und das Kandidatenturnier, sind voll und alle Plätze belegt. Für den Organisationsbeitrag spielen wir in der wunderschönen, großen Stadthalle in Plochingen, die sehr gute Turnierbedingungen bietet. Wir haben die Preisgelder für die Turniere erhöht. Im Kandidatenturnier ist der erste Platz nun mit 500,00 € dotiert.

Carsten Karthaus, Verbandsspielleiter

Ausschreibung online!

Dienstag, 18. April 2017

Auschreibung und erste, vorläufige Teilnehmerlisten sind online.